Trauung

Für die Eheschließung ist das Standesamt zuständig.
Aber darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer kirchlichen Trauung: Zwei Menschen sagen einander Liebe und Treue zu. Ihre Ehe wird gesegnet. Das Zusammenleben bekommt eine neue Qualität.


Terminabsprache
Sicherlich planen Sie Ihre Hochzeit langfristig. Nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf, damit wir Ihren Wunschtermin reservieren können.

Traugespräch
Zur Vorbereitung besuchen wir Sie gerne zu einem Traugespräch. Dabei wird die Gestaltung der Trauung besprochen. Ihre Geschichte ist dafür wichtig, aber auch Ihr Verständnis von Liebe und Ehe. Sie können Ihre Fragen und Wünsche vorbringen. Ein Trauspruch muss ausgewählt werden, der Sie auf Ihrem gemeinsamen Weg begleiten soll. Er spielt deshalb auch in der Trauung eine wichtige Rolle.


 

Mitwirkung
Viele Paare haben Ideen für die Gestaltung ihrer Trauung. Wir beraten Sie gerne bei deren Umsetzung. Vielleicht kennen Sie geeignete Lieder, die Sie gerne singen, oder Sie wünschen sich eine besondere musikalische Gestaltung. Trauzeugen können ein Gebet sprechen oder eine Fürbitte für Sie formulieren. Sie können den Blumenschmuck der Kirche gestalten.

Ein Wort zum Fotografieren: Es ist grundsätzlich in unserer Kirche gestattet. Allerdings bitten wir Sie, nur eine Person damit zu beauftragen. Außerdem sind Gebete nicht der geeignete Zeitpunkt dafür.

Viele Anregungen finden Sie auch auf der Homepage unserer Landeskirche

Weitere Fragen?
Gerade bei Trauungen gibt es ganz verschiedene Situationen:

Ökumenische Trauung? - Ja, auch wenn es eigentlich eine katholische oder eine evangelische Trauung unter Beteiligung der jeweils anderen Konfession ist.
Trauung nach vollzogener Scheidung? - Ja, aber die Scheidung muss im Traugespräch thematisiert werden.
Trauung in einer anderen Kirche? - Ja, aber Sie brauchen eine Bescheinigung von uns, die Sie dem anderen Pfarramt vorlegen.
Kosten? - Derzeit verlangen wir eine Traugebühr von 35,- Euro. Blumenschmuck, zusätzliche Musiker o.ä. müssen selbst bezahlt werden.

In jedem Fall können Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden.